X

Radial-Kondensatoren

Radial-Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren sind einseitig bedrahtete Bauteile für den vertikalen Einbau auf die Leiterplatte.

 

Radiale Aluminiumelektrolyt-Kondensatoren

Dabei werden die Anschlussdrähte durch Löcher in der Leiterplatte geführt und auf deren Rückseite verlötet. Konstruktionsbedingt ist diese Bauform sehr kompakt und ermöglicht hohe Kapazitäten und Spannungen in Relation zur Baugröße. Aus den unterschiedlichen Bedrahtungsvarianten kann der Anwender die für ihn jeweils passendste auswählen.


 

So gibt es Ausführungen in Loseverpackung, auf 3mm oder 5mm geschnittene Drähte, auf Ammobänder geklebt, oder mit gebogenen Drähten für den horizontalen Einbau.

Radial-Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren sind ideal für Wechselrichter- und Drehzahlregleranwendungen, bei denen hohe Rippelströme auftreten können.

 

Sehen Sie auch: Neue KZQ-Serie